Umgebung und Freizeit

In und um Bansin können unsere Ferien­wohungs­gäste viel unternehmen und noch mehr ent­decken.

Usedom bietet ein breites Freizeitangebot. Erkun­den Sie die Insel und ihre Sehenswürdigkeiten.

Weiter unten haben wir Informationen und eine kleine Auswahl an interessanten Orten auf Use­dom für Sie zusammengestellt.

Schauen Sie sich auch gerne die Veranstaltungs-Highlights auf Usedom an oder nutzen den Veranstaltungskalender für kommende Events.

Ermäßigung

Für die Gäste unserer Ferienwohnung in Bansin bieten wir ein spezielles Angebot: Sie erhalten in der OstseeTherme Usedom 50% Ermäßigung auf Ihren Eintritt.

  • Angeln
  • Fliegen
  • Inselbahn
  • Konzerte
  • Künstlerische Kurse
  • Kuren
  • Kutschfahrten
  • Museen
  • OstseeTherme Usedom
  • Radfahren
  • Schiffe
  • Sternwarte
  • Storchenhorst
  • Wald
  • ...und vieles mehr

Strand, Natur und viele Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung

Usedom

Usedom ist die sonnigste und östlichste Insel Deutschlands in der Ostsee. Sie besitzt eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und grenzt direkt an den polnischen Teil der Insel. Von der Ferien­wohnung in Bansin lässt sich die Insel wunderbar in alle Richtungen erkunden.

Mellenthin

Erleben Sie die wunderschöne Insel Usedom aus der Vogelperspektive. Auf dem Landeplatz Mel­len­thin können Urlauber einen Rundflug mit dem Inselflugzeug und Panorama-Blick starten.

3 Kaiserbäder

Die drei Kaiserbäder bilden mit 12 km die längste Promenade Europas. An den Seebrücken können die Besucher unserer Ferienwohnung auf Use­dom mit den Adler-Schiffen einen Ausflug bis ins polnische Swinemünde machen.

Gehen Sie den großen breiten Strand entlang, er­kunden Langenbergs Steilküste oder ent­span­nen am Gothensee. Die anliegenden großen Wald­gebiete laden im Herbst wunderbar zum Pilze­sammeln ein.

  • Seebad Heringsdorf: Erfahren Sie Span­nen­des über das See­bad He­rings­dorf bei der wöchentlichen Orts­führung mit dem Ad­ju­tanten Kaiser Will­helms Sven Brümmel.
  • Seebad Bansin: In 2017 wurde mit "120 Jahre Seebad Ban­sin" Geschichte ge­schrie­ben. Es fand ein großes Fest mit vie­len bunten Pro­gramm­punkten statt.
  • Seebad Ahlbeck: Im Jahr 1991 wurden auf der anschließend be­rühmten See­brüc­ke auf Usedom Auf­nah­men für den Loriot-Film "Pappa ante por­tas" gedreht.

Ahlbeck

Die Schauspielerin des bekannten Usedom-Krimis Katrin Sass sagt, dass sie sich hier wie "Zuhause" fühlt.

Koserow

Für Fischliebhaber finden Sie hier eine ganz be­sondere Fischräucherei in den Koserower Salz­hütten. Das anliegende Restaurant und der Ver­kauf von Udo's Fischräucherei bieten viel ori­gi­nelle Räucherspezialitäten frisch von Usedom.

Zinnowitz

Sportbegeisterte können in Zinnowitz Josch's Segelschule für Catamarane einen kleinen Be­such abstatten und einen der Segelkurse be­le­gen. Alle Segel- und Surfkurse werden von quali­fizierten Wasser­sport­trainern geführt. Für Uner­fahrene und Spontane kann das nötigte Equip­ment direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Morgenitz

In Morgenitz finden Sie das Haus der Keramikerin Astrid Dannegger und deren Ausstellung, wel­ches als das "Mörderhaus" im bekannten Use­dom-Krimi mit der Schauspielerin Katrin Sass bekannt wurde.

Dargen

Im DDR-Museum Dargen / Usedom e.V. in der alten Kaufhalle finden Besucher eine vielfältige Ausstellung zum Leben in der DDR. Von Kon­sumgütern und Spielzeug, über eine Model-Schauanlage der Eisen­bahn­hub­brücke Karnin bis hin zum Regierungsbus von Erich Honecker ist viel zu sehen und entdecken.